Debricken von Routern

Aus Freifunk Flensburg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht[Bearbeiten]

Oft ist bei defekten Routern nur die Software beschädigt. Folgend werden mit ansteigender Schwierigkeit die verschiedenen Möglichkeiten zur Router-Rettung aufgezählt.

Nähere Info zur Rettung gibt es oft unter http://wiki.openwrt.org/toh/start

Rettung per Openwrt Failsafe-Mode[Bearbeiten]

http://wiki.openwrt.org/de/doc/howto/generic.failsafe

funktioniert zb bei wenn factory-images auf openwrt/gluon isntalliert wurden.

Rettung per tftp server ohne serielle Konsole[Bearbeiten]

hier am beispiel eines tplink 841n/nd v8 v9 v10

http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wr841nd#v8_v9_v10_without_serial

Rettung per tftp server mit serieller Konsole[Bearbeiten]

was benötigt wird:

ein usb/seriell adapter wie zb http://www.dx.com/p/arduino-pl2303hx-to-usb-ttl-upload-download-wire-black-100cm-199553

oder ein solcher wandler auf einem zb arduino https://forum.openwrt.org/viewtopic.php?id=37010&p=6

http://wiki.openwrt.org/toh/tp-link/tl-wr841nd#tftp_install


Router spezifische Anleitungen[Bearbeiten]

Debricken eines WDR1043ND v1[Bearbeiten]

Anleitung hier: Debrick:WDR1043NDv1