Geschwindigkeiten der Router

Aus Freifunk Flensburg
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Router haben durch die Verschlüsselung verschiedene Datenraten die erreicht werden können. Diese Datenrate zwischen Internetanschluss und WLAN macht meistens damit die gesamt Verfügbare Bandbreite aus. z.b. ein 16MBit Anschluss eine WDR841ND und perfekte WLAN-Verhältnisse aber nur eine erreichbare Bandbreite von ca. 8-9 MBit.

Hier einige Daten die wir selbst erhobene haben:

Wlanfr3ak mit 2015.1.2-beta-08-31_19_12 / gluon-v2015.1.2-1-g2a5b705 an 100/10 Anschluss:

  • WDR841N: Ping: 37 ms Down: 8,51 Mbps Up: 7,07 Mbps [1]
  • WDR3600: Ping: 37 ms Down: 12,14 Mbps Up: 7,03 Mbps [2]


(exp-2017.1.0-0_1d2f3be_05b3329)

  • WDR4900: Ping: 61 ms Down: 25,77 Mbps Up: 7,62 Mbps (Bei einer 50 Mbps Leitung getestet)