Ein Gateway einrichten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Freifunk Flensburg
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Rechtschreib- und Grammatikfehler korrigiert, sowie diverse kleinere Verbesserungen in Formulierungen etc.)
Zeile 1: Zeile 1:
== Hier die Anleitung wie man ganz einfach ein Gateway einrichten kann (Entwurf) ==
+
== Hier die Anleitung wie man ein Gateway einrichten kann (Entwurf) ==
  
* Besorge dir einen VServer oder einen rootserver bzw. eine dicke Leitung (Standleitung mit Synchronen Bandbreiten)
+
* Besorge dir einen vServer oder einen Rootserver bzw. eine dicke Leitung (Standleitung mit synchronen Bandbreiten)
Die Anforderungen fangen bei 1000 MHz und 512 MB RAM an, wichtig ist auch das der Kernel erweiterbar sein muss um die Module von batman-adv laden zu können.
+
Die Anforderungen fangen bei 1000 MHz und 512 MB RAM an, wichtig ist auch dass der Kernel erweiterbar sein muss, um die Module von [http://www.open-mesh.org/projects/batman-adv/ batman-adv] laden zu können.
* Sei dir vorher sicher das sich die Server eignen (Ports nutzbar, kein Trafficlimit (oder auf eigene Gefahr), Reset Funktion usw. )
+
* Sei dir vorher sicher, dass sich die Server eignen (Ports nutzbar, kein Trafficlimit (oder auf eigene Gefahr), Reset Funktion usw.
* Such dir einen freien Hostnamen aus und setzte diesen inkl. Domainnamen in deinem System, auch ReverseDNS wäre nicht schlecht.
+
* Such dir einen freien Hostnamen aus und setzte diesen inkl. Domainnamen in deinem System, auch Reverse DNS wäre nicht schlecht.
* Sende deine feste IPv4 und IPv6 Adresse an keys@freifunk-flensburg.de damit wir im DNS deine IP's zu dem Hostnamen anlegen.
+
* Sende deine feste IPv4- und IPv6-Adresse an keys@freifunk-flensburg.de damit wir im DNS deine IPs zu dem Hostnamen anlegen.
* Sichere deinen Server: SSH-Root Login verhindern, möglichst PublicKey, keine unsicheren Passwörter, fail2ban usw.
+
* Sichere deinen Server: SSH-Root Login verhindern, möglichst Public Key, keine unsicheren Passwörter, fail2ban usw.
* Installiere dir Batman-adv, fastd, dhcpd, openvpn und besorge dir einen unl. traffice vpn anbieter
+
* Installiere dir [http://www.open-mesh.org/projects/batman-adv/ batman-adv], fastd, dhcpd, openvpn und besorge dir einen VPN-Anbieter mit mögl. unbegrenztem Traffic
* Bastel das alles zusammen und schick und wir schicken dir die fastd keys für deinen Gateway
+
* Bastel das alles zusammen und wir schicken dir die fastd keys für deinen Gateway

Version vom 20. Mai 2014, 22:17 Uhr

Hier die Anleitung wie man ein Gateway einrichten kann (Entwurf)

  • Besorge dir einen vServer oder einen Rootserver bzw. eine dicke Leitung (Standleitung mit synchronen Bandbreiten)

Die Anforderungen fangen bei 1000 MHz und 512 MB RAM an, wichtig ist auch dass der Kernel erweiterbar sein muss, um die Module von batman-adv laden zu können.

  • Sei dir vorher sicher, dass sich die Server eignen (Ports nutzbar, kein Trafficlimit (oder auf eigene Gefahr), Reset Funktion usw.
  • Such dir einen freien Hostnamen aus und setzte diesen inkl. Domainnamen in deinem System, auch Reverse DNS wäre nicht schlecht.
  • Sende deine feste IPv4- und IPv6-Adresse an keys@freifunk-flensburg.de damit wir im DNS deine IPs zu dem Hostnamen anlegen.
  • Sichere deinen Server: SSH-Root Login verhindern, möglichst Public Key, keine unsicheren Passwörter, fail2ban usw.
  • Installiere dir batman-adv, fastd, dhcpd, openvpn und besorge dir einen VPN-Anbieter mit mögl. unbegrenztem Traffic
  • Bastel das alles zusammen und wir schicken dir die fastd keys für deinen Gateway